Die Welpen

Gelegentlich haben wir Welpen in sehr gute Hände abzugeben.

 

Unsere Welpen werden mit viel Zeit, Liebe und Geduld in der Familie im Haus mit Garten aufgezogen.  Auch die Elterntiere sowie das gesamte Rudel werden an der Erziehung mitwirken. Die Babys haben bei uns eine erlebnisreiche 24 Stunden rundum Betreuung und werden hochwertig und abwechslungsreich ernährt.

Sie bekommen so den vollen Tagesablauf  wie Radio, TV, Staubsauger, Küchengeräusche, Kinder, Umweltgeräusche usw. mit. Somit sind die Welpen bestens für die Zukunft sozialisiert. Tägliche Spaziergänge oder auch Ausflüge zum Baumarkt sowie andere spannende Sachen stehen auf dem Tagesplan. Halsband- und Leinengewöhnung, sowie Heranführung an Stubenreinheit findet bei uns statt.

 

Das alles sind die Grundsteine für ein gesundes und wesensfestes Hundeleben.

 

Bei Abgabe sind die Welpen dann bestens geprägt und sozialisiert, mehrfach entwurmt,  5-fach geimpft, gechipt, werden durch einen Zuchtwart kontrolliert und erhalten selbstverstädlich eine Ahnentafel/Pedigree vom DRC e.V., den EU-Heimtierausweis, sowie ein kleines Sarterpaket. Dies beinhaltet eine kleine Broschüre über die Ernährung, gewohnte Futter für die ersten Tage, Halsband und Leine, eine kleine Decke die nach der Mama riecht sowie ein Spielzeug. Außerdem bekommen die neuen Eltern unserer Welpen eine Mappe mit Futterplan, Wiegeprotokoll, Kopie von der Wurfabnahme und den Kaufvertrag mit.

 

Nach der Vermittlung, stehen wir den neuen Eltern unserer Welpen, gerne mit Rat und Tat zur Seite und würden uns über einen weiteren Kontakt sehr freuen.

 

Eine Urlaubsbetreuung bieten wir nach entsprechender Absprache gerne an.

 

 

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen."

Ernst R. Hauschka

 

 

"Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher."

Hubert Ries