Despina 


geb.: 22. Mai 2013

Farbe: hellgestromt

 

 

 

 

 Despina, auch Pinchen genannt ist eine hellgestromte Hündin. Pinchen ist aus eigener Nachzucht. Sie ist sehr feminin und sportlich, hat einen etwas längeren Rücken und etwas mehr Schwanz, was zu prima Nachzuchten geführt hat. Als Mutter beweist sie ihre Qualitäten und gibt ihr bestes Wesen auch an ihre Nachzucht weiter. Die Welpen hat sie ohne Probleme geboren und groß gezogen. Es sind wunderschöne wesensstarke Junghunde aus ihnen geworden. Pinchen ist sehr verträglich und verspielt. Sie trägt den Schalk im Nacken. Ein Blick zu ihr, zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. 

 

 

Despina hat im September 2014 ihre Zuchttauglichkeitsprüfung erfolgreich bestanden

 

Sie wurde auf folgende rassetypischen Erbkrankheiten untersucht

  • Keilwirbel
  • Patella Luxation
  • Entropium
  • Ektropium
  • Herzultraschall

Alle Untersuchungsergebnisse können Vorort eingesehen werden.

 

 

 

Austellungserfolge

 

28. September 2014; Hamm; V1 World Cup Sieger

28. September 2014; Hamm; V1 Sieger NRW

 

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen."

Ernst R. Hauschka

 

 

"Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher."

Hubert Ries